Ausgezeichnete Künstler – Kreativwettbewerb 2018


Auch im Jahr 2018 konnten sich künstlerisch aktive Menschen mit Behinderung am Kreativwettbewerb beteiligen. Das diesjährige Motto des Kreativwettbewerbs lautete: „Alles Technik“. Die Wiener Hilfswerk-Nachbarschaftszentren luden am 13. September 2018 in Kooperation mit dem Technischen Museum Wien zur Preisverleihung und auch „unser“ Marko Z. wurde besonders geehrt. In einer stimmungsvollen Zeremonie im Technischen Museum wurde … Weiterlesen Ausgezeichnete Künstler – Kreativwettbewerb 2018

Natur erleben auf Gut Steinbach


Die Projektwoche im August auf Gut Steinbach bei Stegersbach eröffnete den TeilnehmerInnen von Rainman´s Home eine besondere Vielfalt an Beschäftigungen und mannigfache Eindrücke in erlebnisreicher Umgebung. Hier ist Platz zum Atmen, Staunen und um die Seele baumeln zu lassen. Das Angebot ist so groß, dass man mit Gelassenheit auswählen kann, wonach einem der Sinn steht. … Weiterlesen Natur erleben auf Gut Steinbach

Impressionen von der HOF Vernissage


Auch heuer war die Vernissage im Hofgarten der Tagesstätte Teschnergasse ein großes Ereignis und eine Herausforderung für alle Beteiligten. Turbulent ging es schon den ganzen Tag am 7. Juni zu. Einerseits war da der Pendelverkehr zwischen unseren beiden Tagesstätten in der Semperstraße und in der Teschnergasse. Mehr als 200 Bilder sollten aufgehängt werden, der Garten … Weiterlesen Impressionen von der HOF Vernissage

Kleiner Verein unter Druck


Zunehmend geraten wir als kleiner Verein unter Druck. Es wird immer schwieriger, die hohen Anforderungen, die erwartet und verlangt werden und deren Erfüllung auch überprüft wird, zu erfüllen, wenn gleichzeitig die gewährten Mittel immer knapper werden. Mieten, Versicherungen, Energiekosten und Gehälter steigen deutlich über der Inflationsrate, die zugebilligten Mittel des FSW (Fonds Soziales Wien) aber … Weiterlesen Kleiner Verein unter Druck

Besser gemeinsam – Fachtagung zu Gesundheitsversorgung von Menschen mit intellektueller Behinderung


130 TeilnehmerInnen bei „Gesundheit: besser gemeinsam“ im Wiener Rathaus Studien und Erfahrungsberichte weisen seit Jahren darauf hin, dass die Gesundheitsversorgung von Menschen mit intellektueller und Mehrfachbehinderung in vielen Bereichen verbesserungsbedürftig ist. Besonders im psychosozialen Bereich sind die Herausforderungen groß und der Bedarf nach einer guten Versorgung deutlich spürbar. Mehr als 130 Personen aus unterschiedlicher Berufsgruppen … Weiterlesen Besser gemeinsam – Fachtagung zu Gesundheitsversorgung von Menschen mit intellektueller Behinderung

Besuch im Schmetterlingshaus


Wieder ein tolles Erlebnis für die Mitglieder der „Lerngruppe“. Gut vorbereitet und immer sicherer im öffentlichen Raum verbrachten wir am 6. Juni 2018 einen informativen und erlebnisreichen Tag im Schmetterlingshaus und rundherum. Wir erforschten das Schmetterlingshaus, verfolgten interessiert den beeindruckenden Film von Kurt Mündl, genossen die Rast auf der Wiese, gönnten uns ein Eis und … Weiterlesen Besuch im Schmetterlingshaus

Unterwegs mit der Lerngruppe in der Lobau


Eines der vielfältigen Angebote in der Tagesstätte Semperstraße ist die Lerngruppe. Wie schon im Namen betont, steht das Lernen im Mittelpunkt. Das Konzept ist dem Sachunterricht ähnlich. Inhalte aus unterschiedlichen Bereichen fließen zusammen. Am Beginn eines Arbeitsjahres – das ist so wie in der Schule der September – werden innerhalb dieser Gruppe die Inhalte der … Weiterlesen Unterwegs mit der Lerngruppe in der Lobau

Abschied von Georg Kargl


Georg Kargl hat die Künstler von Rainman’s Home im Permanent, einem seiner Ausstellungsorte in der Schleifmühlgasse, gezeigt und sich persönlich sehr darum bemüht, diese Ausstellung zu einem Erfolg zu machen. Wir haben in den vergangenen Jahren das Bestmögliche für Lara getan und werden auch in Hinkunft für sie tun, was im Rahmen unserer Möglichkeiten steht. … Weiterlesen Abschied von Georg Kargl

„Eltern autistischer Kinder am Beginn eines langen Weges“ von Dr. Anton Diestelberger


Der Beginn des Lebens mit einem autistischen Kind dürfte in den meisten Fällen genauso verlaufen wie bei jedem anderen Kind. Junge Eltern wünschen sich das Allerbeste für ihr Kind und viele werden insgeheim bestimmte Pläne entwickeln und hoffnungsvolle Pläne schmieden. An der Seite eines autistischen Kindes nimmt das Leben der betroffenen Eltern einen völlig anderen … Weiterlesen „Eltern autistischer Kinder am Beginn eines langen Weges“ von Dr. Anton Diestelberger