Tagesstätten


Beschäftigung im Allgemeinen und Arbeit im Sinne von gezielter und geplanter Tätigkeit nehmen in unserem Konzept einen wichtigen Platz ein. Dennoch stellen sie nur einen Aspekt in einem komplexeren Angebot dar.

Die Tagesstruktur bei Rainman’s Home


Wir bieten ausschließlich Tagesstruktur nach §9 CGW an drei Standorten in Wien an, betreuen aber nicht nur Menschen aus Wien, sondern einige auch aus Niederösterreich und dem Burgenland. Die von uns entwickelten Konzepte sind eine komplexe Ganzheit, um eine Angebotsvielfalt zu kreieren und individuelle Förderung zu ermöglichen. Individualisierung und Differenzierung zählen folglich zu den wesentlichen Zielsetzungen. Besonders betonen wir die „Stärkenperspektive“. Daraus folgt, dass wir neben vielen anderen mannigfache Angebote machen, bei denen der Bezug zu künstlerischen Aktivitäten hergestellt wird. Inklusion wird dadurch betont, dass wir nicht nur Menschen im Autismus-Spektrum betreuen, sondern auch solche mit anderen ähnlichen speziellen Bedürfnissen. Menschen mit einem extrem hohen pflegerischen Aufwand sind in die geplanten und auch schon umgesetzten Tagesstrukturen nicht integrierbar und sprengen unsere Rahmenbedingungen, ebenso wie jene, die durch ständige Selbstverletzungen oder durch andauernde massive fremdaggressive Durchbrüche das Gruppengefüge aus dem Lot brächten.

Die drei Standorte sind nicht völlig ident, sondern haben unterschiedliche, wenn auch ähnliche Schwerpunkte. Es gibt auch gruppenübergreifende Einheiten, wenn es nach dem Auslaufen der Covid-Maßnahmen wieder möglich ist.

In klare Strukturen sind wechselnde Angebote eingebettet: Sprachförderung, Haushaltstätigkeiten, kognitive Förderung und Möglichkeiten zum Rückzug und zur Entspannung werden an jedem Standort berücksichtigt.

Besonders in der Tagesstätte Teschnergasse hat der Aspekt Arbeit eine spezielle Bedeutung:

Arbeit als Teil des Menschseins und der Menschenwürde

  • Holzwerkstatt
  • Keramikatelier
  • Haushaltsgruppe
  • Gartengruppe
  • Zusammenarbeit mit Nachbarschaftszentren
  • Schwimmen (Jörgerbad)

Die Angebote werden im Abstand von zwei Wochen durchlaufen.

Vielschichtiger methodischer Zugang zum Bereich Arbeit unter dem Aspekt einer relativ weit entwickelten persönlichen Autonomie

In der Semperstraße:

  • Therapieküche
  • Druckwerkstätte
  • Design
  • Textiles Arbeiten
  • UK-Gruppe (Unterstützte Kommunikation)
  • Snoezelen
  • Kognitive Förderung

In der Wehlistraße:

  • Besondere Nutzung des großzügigen Außenbereichs:
  • Gärtnerisches Gestalten
  • Naturerlebnisse
  • Kräuterkunde
  • Holzwerkstatt
  • Keramikatelier
  • Snoezelen und Ruhezonen
  • Haushaltsgruppe

Standortübergreifende Angebote:

  • Künstlergruppe Rainman
  • Sportliche Aktivitäten und Bewegungseinheiten (Turnsaal der Anastasius-Grün-Schule, angestrebt wird auch die Turnsaalbenützung im Umfeld der Wehlistraße)
  • Freizeitgruppe
  • Outdoor-Aktivitäten
  • Ausflüge
  • Museums-Besuche, Teilhabe an kulturellen Aktivitäten
  • Dislozierte Tagesstruktur Teschnergasse
  • Mobile Tagesstruktur

Kognitives Arbeiten


Unserer Tagesstätte ist es ein besonderes Anliegen, unsere Klienten auch kognitiv zu fördern. Wir wenden unsere Methode „Strukturiertes Lehren und Lernen“ in allen Bereichen an, sie kommt aber bei der kognitiven Förderung und bei Übungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit ganz besonders zum Tragen.
Weiterlesen „Kognitives Arbeiten“

Kreativ-Werkstätte


Neben den vielfältigen Angeboten im Rahmen der Beschäftigungstherapie nimmt „Künstlerisches Gestalten“ einen ganz besonderen Platz ein und wird in allen Gruppen angeboten. Der Künstlergruppe Rainman gehören daher Menschen aus allen Bereichen von Rainman’s Home an. Weiterlesen „Kreativ-Werkstätte“

Künstlerisches Gestalten


Neben den vielfältigen Angeboten im Rahmen der Beschäftigungstherapie nimmt „Künstlerisches Gestalten“ einen ganz besonderen Platz ein und wird in allen Gruppen angeboten. Der Künstlergruppe Rainman gehören daher Menschen aus allen Bereichen von Rainman’s Home an. Weiterlesen „Künstlerisches Gestalten“

Musik


Schon seit 2016 beeindruckt MMag. Urszula Ghoshal mit ihrem großen musikalischen Können und ihrer mitreißenden Art die TeilnehmerInnen ihrer Musik-Workshops, die bei uns in regelmäßigen Abständen das ganze Jahr hindurch angeboten werden. Weiterlesen „Musik“

Therapieküche


Ende 2005 wurde die „Schneider-Electric-Therapieküche“ in der Tagesstätte Semperstraße eröffnet. Diese Küche erfüllt alle Anforderungen einer Gastroküche. Hier wird in Zukunft Brot gebacken, es werden Kekse, Säfte, Marmeladen und ähnliche Produkte hergestellt. Weiterlesen „Therapieküche“

Sport


Schon bisher legten wir großen Wert auf Bewegung und sportliche Aktivitäten. Nun aber werden zusätzlich zu den bestehenden Angeboten für unsere Rainpeople geeignete Elemente aus dem Bereich des „Behindertensports“ eingefügt. Weiterlesen „Sport“

Autonomie-Training


Menschen mit der Diagnose Autismus ist es nahezu unmöglich, völlig auf sich allein gestellt ein Leben zu führen, zu organisieren und zu planen. Trotz dieser Einsicht ist das Streben nach größtmöglicher Autonomie ein wesentliches therapeutisches Ziel. Weiterlesen „Autonomie-Training“

TOPTOP