5. Autismusforum rainman’s home


Bei Rainman’s Home suchen wir stets danach, neue Wege zu finden und Bekanntes zu adaptieren oder neu zusammenzufügen. Innovative Wege sollen sich auch durch eine weitere Vernetzung der Autismusgemeinde in Österreich eröffnen. „Light it up blue, Austria 2015“ war ein großartiger Auftakt für zukünftige Kooperationen. Unser 5. Autismusforum am 25. September 2015 im Museumsquartier soll … Weiterlesen 5. Autismusforum rainman’s home

Autismus Deklaration im Europäischen Parlament


417 MEPs (Mitglieder des Europäischen Parlaments) von 751 haben die „Autismusdeklaration 0018/2015 unterzeichnet. Die Deklaration wird im September veröffentlicht. Wir haben alle österreichischen Mitglieder persönlich per E-Mail gebeten, die Deklaration zu unterfertigen. Die meisten von ihnen taten dies auch. Herzlichen Dank dafür! Autism Europe bereitet derzeit eine Konferenz dazu vor: „Auf dem Weg zur Annahme … Weiterlesen Autismus Deklaration im Europäischen Parlament

Auszug aus der „Bienenpost 2/2015: Wir starten in die Honigsaison“


von MEIN HONIG, Sonnseite 48, 4591 Molln Rainman’s Honig Etwas ganz Besonderes möchten wir euch noch erzählen. Ihr kennt ja alle unsere gesiebdruckten Papier-Deckel, die von Carina in liebevoller (naja, auch mühevoller) Handarbeit zugeschnitten und aufgeklebt werden. Carina hat sich selbst zwar soweit optimiert, dass sie ca. 50 Deckel in der Stunde schafft, aber das … Weiterlesen Auszug aus der „Bienenpost 2/2015: Wir starten in die Honigsaison“

HOF-Vernissage in der Teschnergasse _ Mai 2015


Der Wettergott war uns hold! Schon fürchteten wir, die heurige Hof-Vernissage würde ein Opfer der verspäteten Eisheiligen und vor allem der „nassen Sophie“. Entgegen aller schlimmen (Wetter) Prophezeiungen blieb der Donnerstag trocken, wenn auch etwas frisch. Alle in unserem Team nahmen tatkräftig Anteil und mit fleißigen Händen halfen auch viele KlientInnen aus den Tagesstätten. So … Weiterlesen HOF-Vernissage in der Teschnergasse _ Mai 2015

Welt Autismus Tag 2015


Großer Erfolg in ganz Österreich für „Light it up blue“! Thementage wie den Welt Autismus Tag gibt es viele. Tage, die uns an denkwürdige Ereignisse, wichtige Errungenschaften oder auch Fragen erinnern sollen. Was aber kann ein Tag tatsächlich verändern? Kann ein Tag für Menschen mit Autismus und ihre Angehörigen überhaupt etwas bewirken? Wir sind der … Weiterlesen Welt Autismus Tag 2015

Motopädagogik und Psychomotorik


Es ist uns wieder gelungen, den Turnsaal in der Anastasius Grün Schule ganz in der Nähe der Tagesstätte Semperstraße anzumieten. Besonders danken wir den Verantwortlichen (Leiterin, Schulwart, Hortleiterin) in der Schule, die uns dabei sehr unterstützt haben. Im Rahmen der Behindertenpädagogik bieten Angebote in diesen Bereichen eine vielfach unterschätzte Chance des ganzheitlichen Lernens. Allein durch … Weiterlesen Motopädagogik und Psychomotorik

Krisenintervention: Neue Zeiten, andere Ziele


In den letzten Jahren hat sich auf dem Gebiet Autismus einiges bewegt, für die direkt und indirekt Betroffenen ist das aber in vielen Fällen zu langsam und noch immer zu wenig. Wesentliche Entwicklungen fehlen nicht nur im Schulbereich (LehrerInnenausbildung, Schulsystem) auch im medizinischen Bereich blieben wichtige Anliegen unerhört. Im Juni 2014 haben wir uns in … Weiterlesen Krisenintervention: Neue Zeiten, andere Ziele

Fulminanter Erfolg von „Ligth it up blue/ VIENNA 2014″


In der Nacht von 1. auf 2. April werden weltweit Gebäude blau beleuchtet. Erstmals beteiligte sich heuer auf unser Bestreben auch die Stadt Wien an der internationalen Bewusstseinskampagne für Menschen im Autismusspektrum und beleuchtet vier Brücken über dem Donaukanal zum Zeichen der Solidarität blau. Neben öffentlichen Gebäuden haben sich aber auch andere Organisationen, Kultureinrichtungen, Firmen, … Weiterlesen Fulminanter Erfolg von „Ligth it up blue/ VIENNA 2014″

Stellungnahme zu Aussagen zur Beschäftigungstherapie


Im Staaten-Überprüfungsbericht der Vereinten Nationen werden einige Zustände in Österreich aufgezeigt. Unter anderem wird wieder einmal das Angebot der Beschäftigungstherapie im Rahmen der Tagesstruktur in speziellen Tagesstätten kritisiert. „Die Beschäftigungspolitik ist ebenfalls ein Stein des Anstoßes: Laut Bericht erhalten jene 19.000 Personen, die in Behindertenwerkstätten angestellt sind, zumeist eine sehr geringe Bezahlung. Gerügt werden auch … Weiterlesen Stellungnahme zu Aussagen zur Beschäftigungstherapie