• Tagestätten zur Betreuung und Förderung autistisch und anders behinderter Menschen
  • Auf Anfrage Beratungs- und Schulungsmöglichkeit für Eltern, PädagogInnenen, BetreuerInnen
  • Pädagogische Gutachten (kostenpflichtig)
  • Fortbildung und Erfahrungsaustausch im Rahmen von Vorträgen und Seminaren
  • Praktikumsplätze für SchülerInnen und StudentInnen in der Tagesstätte, die Praktika sind Teil einer schulischen Ausbildung oder erstrecken sich über mindestens 120 Wochenstunden
  • Angebote für ehrenamtliche Mitarbeit: Mitarbeit bei Veranstaltungen, Übernahme von Besuchsdiensten
  • Freizeitklub: Einmal pro Monat, Information und Anfragen dazu per E-Mail unter dem Kennwort „Freizeitklub“
  • Wissenschaftliche Arbeit: Arbeiten zum Thema Autismus, die bei Rainman’s Home entstanden sind oder von Mitarbeiterinnen verfasst wurden (siehe Literatur!)
  • Autismusforum: Fachveranstaltung gemeinsam mit dem Forschungsverein Rainman’s Home (s.www.autismus-wien.at