Schon seit 2016 beeindruckt MMag. Urszula Ghoshal mit ihrem großen musikalischen Können und ihrer mitreißenden Art die TeilnehmerInnen ihrer Musik-Workshops, die bei uns in regelmäßigen Abständen das ganze Jahr hindurch angeboten werden.

Diese Musikeinheiten finden standortübergreifend in der Tagesstätte Semperstraße statt. In letzter Zeit hatte sie mit Mitgliedern dieser Gruppe vielbeachtete Auftritte bei Benefizkonzerten (Lions ARTE-Konzert in der Klaviergalerie) und der Eröffnung der Autismusforen (Catamaran). Heuer gestaltet sie die Weihnachtsfeier der Gruppe in der Semperstraße und schafft ein stimmungsvolles Erlebnis für KlientInnen und Eltern.

Mit ihrem Temperament und ihrer sprühenden Musikalität reißt sie alle mit. Auch jene, die sonst kaum ein Wort sprechen, gehen im Rhythmus mit und öffnen sich in einer Weise, dass einem als Betrachter auch warm ums Herz wird.

Im Herbst 2018 erhielt der Verein eine großzügige Instrumentenspende. Die Firma HELP mobile (Der Mobilfunk ihres Vertrauens) übergab zahlreiche unterschiedliche ORFF-Instrumente an Rainman’s Home.

MMag. Urszula Ghoshal studierte am Konservatorium in ihrer Heimatstadt Lodz/Polen, Klavier und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Musiktheorie und Pädagogik. Seit 1989 lebt sie in Wien, wo sie Klavier und Musikerziehung unterrichtet.

Musikeinheiten werden zusätzlich von den PädagogInnen bei Rainman’s Home im Rahmen der Tagesstruktur regelmäßig abgehalten. In diesen Einheiten steht neben dem Mitsingen auch das Zuhören im Mittelpunkt.