Menschen mit Autismus zeigen häufig eine verspätete, eingeschränkte oder auch gänzlich fehlende Sprachentwicklung. Ein Symptom, das soziale Interaktion und die Kontaktaufnahme mit anderen Menschen auch für einige der KlientInnen bei Rainman’s Home massiv erschwert. Das Gute ist: Wir können ihnen helfen. Das Zauberwort heißt Unterstützte Kommunikation.

Unterstützte Kommunikation (UK) ist der Oberbegriff für alle pädagogischen und therapeutischen Angebote, die Menschen mit eingeschränkter Lautsprache helfen können, sich auszudrücken. Die Konzeption ist darauf ausgerichtet, wirkungsvolle Verständigung zu ermöglichen, wenn dies sonst nicht gelingen würde. Bei Rainman’s Home setzten wir dazu unterschiedliche Mittel ein. Ein sehr zeitgemäßes und besonders wirkungsvolles Gerät ist das I-Pad.

Kommunikationsmöglichkeiten schaffen, heißt auch deeskalierend zu wirken. Wenn es gelingt, eigene Bedürfnisse vermitteln zu können, gelingt es vermehrt, Beziehung aufzubauen, Missverständnisse zu vermeiden und „Wutausbrüche“ gar nicht entstehen zu lassen. Notwendig sind vor allem das entsprechende Fachwissen, aber auch gute Geräte.

Mit solchen, leider oft kostspieligen, Kommunikationshilfen haben wir bereits großartige Erfolge erzielt. Bilder und Pictogramme sind dabei ganz besonders hilfreich. Sie sind leicht(er) zu verstehen und auch selbst anzuwenden. Denken Sie nur an Ihre letzte Fernreisen. Selbst in fremden Ländern fällt die Orientierung leichter, wenn buchstäblich Bilder sprechen.

Seit Jahren arbeiten wir kontinuierlich am Ausbau der Unterstützten Kommunikation in unseren Tagesstätten. Doch unser Budget reicht für Neuanschaffungen wie iPads und Lern-Software einfach nicht aus. Derzeit stehen nur zwei iPads für eine Gruppe von 9 Betroffenen zu Verfügung. Dabei wäre die Nachfrage so groß!

Ein geeignetes iPad kostet derzeit um die € 350. Die Software dazu noch einmal um die 224 €. Vergleichsweise „kleines Geld“ für die Chance der Betroffenen, sich endlich mitteilen und am sozialen Leben teilhaben zu können. Darum unsere Bitte: Helfen Sie mit Ihrer Spende. Schenken Sie nonverbalen Menschen mit Autismus eine Stimme!

JETZT einfach und sicher ONLINE SPENDEN!
Klicken Sie einfach auf das Spendensymbol und helfen Sie
mit Ihrem Beitrag.
DANKE!