Welt Autismus Tag 2016: Light it up blue, AUSTRIA!

Die Vorbereitungen zum Welt Autismus Tag am 2. April 2016 haben bereits im Jänner begonnen. Auch heuer haben wir via Email, über Social Media, in persönlichen Gesprächen und mit über 2.000 Postkarten in ganz Österreich zum Mitmachen aufgefordert. Seit 2010 setzt die internationale Bewusstseinskampagne „Light it up blue“ von 1. auf 2. April auf der ganzen Welt ein leuchtendes Zeichen für Menschen mit Autismus und ihre Angehörigen. 2015 wurden weltweit über 18.600 Gebäude blau beleuchtet. Auf Initiative von Rainman’s Home beteiligte sich 2014 erstmalig auch die Stadt Wien an der Aktion. Das Gute dabei: JedEr kann mitmachen, ob im kleinen oder großen Stil. Darüber hinaus setzen wir uns als einziges österreichisches Mitglied von Autism Europe für das diesjährige Jahresmotto ein: Respekt, Akzeptanz, Inklusion!

FOTOALBUM Light it up blue, Austria 2016Gruppenbild Teschnergasse blauLight it up blue, Austria!

Ziel der internationalen Awareness Kampagne ist es, gemeinsam und zeitgleich auf der ganzen Welt ein Zeichen zu setzen. Gemeinsam haben wir es heuer auch in Österreich wieder geschafft und mit einer zunehmenden Eigendynamik und stetig mehr werdenden Partnern am 1. April ein sichtbares Zeichen der Solidarität für die Betroffenen und ihre Angehörigen gesetzt.

Je mehr Personen, Institutionen, Vereine und Organisationen hinter der Aktion stehen, desto größer unsere Chance, in Österreich tatsächlich etwas für Menschen mit Autismus zu bewegen. NUR gemeinsam sind wir viele! Gemeinsam für Menschen mit Autismus.

Pressemeldungen zum Welt Autismus Tag 2016 im Pressebereich

WER war dabei? Kooperationspartner 2016

Plakat LIUB 2016 mit allen Kooperationspartnern zum Download

Worum geht es uns?

Vor drei Jahren setzten wir uns erstmals aktiv für die Aktion „Light it up blue“ zum WAT ein. Erst in Wien, seit letztem Jahr in ganz Österreich! Es geht uns darum, aus Anlass des Welt Autismus Tages ein Zeichen zu setzen. Die blaue Beleuchtung soll Aufmerksamkeit für das Thema Autismus erregen und dadurch mehr Akzeptanz schaffen. Gleichzeitig streben wir weitere Vernetzung in Österreich an. Wir wissen, dass viele auf dem Gebiet Autismus wichtige Arbeit leisten, aber noch sehr viel zu tun bleibt. Deshalb wenden wir uns an wichtige Einrichtungen, Persönlichkeiten und Organisationen, damit auch sie an dieser Aktion teilnehmen. Ebenso gibt es viele Betroffene, die wir ermutigen möchten, ein Zeichen zu setzen. Es fehlt noch an so vielem! Wir müssen gemeinsam für die speziellen Anliegen kämpfen!

Es ist uns wichtig zu betonen, dass wir die Idee der blauen Beleuchtung von Autism Speaks übernommen haben, uns inhaltlich aber nicht konkret dieser Aktion anschließen. Vielmehr verknüpfen wir die Beleuchtung mit jenen Leitlinien, die von Autism Europe alljährlich gewählt und sodann zum Jahresmotto gemacht werden.

Zusätzlich formulieren wir konkrete Ziele, von denen wir glauben, dass sie in Österreich zu verfolgen sind. Darüber hinaus haben wir als eigenständiger Verein eigene Prioritäten auf diesem Gebiet. Aktuell sind dies:
●Schaffung funktionierender Einrichtungen im Bereich der Krisenintervention
●Ausbau der interdisziplinären Zusammenarbeit
●Vertiefung der Vernetzung in Österreich und international
●Errichtung eines dritten Standplatzes mit Angeboten der Tagesstruktur bei Rainman’s Home

Warum blau?

Das werden wir immer wieder gefragt – und nein, weder ist die Farbe ein politisches Statement, noch das Datum des WAT ein Aprilscherz! Die Farbe Blau ist eine der beliebtesten Farbe und hat eine beruhigend-angenehme Wirkung auf den Menschen. Blau fördert angeblich die Konzentration und hält wach. Blaues Licht, so bestätigen auch Werbefachleute, eignet sich zum Bestrahlen von Gebäuden besonders. Bei Autism Europe wurde diese Frage ebenfalls diskutiert. Da Europa in der Flagge und symbolisch bei den Olympischen Ringen auch diese Farbe trägt, war es dann klar: Blau!

Autism Europe ruft 2016 zu Respekt und Inklusion auf

WAAD-2016-visual-WEBAls einziger Vertreter Österreichs bei Autism Europe haben wir hier heuer auch an der Wahl des diesjährigen Slogans für die europäische Kampagne zum Welt Autismus Tag 2016 teilgenommen. Die Abstimmung der Mitgliedsorganisationen endete mit 22.2. Als diesjähriges Kampagnen-Ziel wurde mehrheitlich der Slogan Respekt, Akzeptanz, Inklusion gewählt.

Wir bitten herzlich um Unterstützung, um das ausgesprochene Ziel zu verbreiten:
1) mach ein Foto von Dir, auf dem Du einen Staffelstab an Freunde/Familie oder Kollegen weiter gibst und poste es mit #AutismDay2016 hashtag oder
2) downloade und drucke das Logo für den World Autism Awareness Tag und poste ein Foto, auf dem Du das Banner in den Händen hälst inklusive #AutismDay2016 hashtag. Download Banner_WAAD 2016

Andere spannende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.