Weil in unseren Tagesstätten das Wohl der Menschen und sinnvolle, schöpferische Beschäftigung für Menschen mit Autismus zentrales Thema sind, kann es durchaus auch mal sinnvoll sein, das Rad neu zu erfinden. Und genau das haben wir vor.

Wir wollen ein Projekt starten, bei dem wir gemeinsam alte Räder wieder in Stand setzen. Es geht also nicht darum, neue Räder anzukaufen, sondern wir wollen Werkzeug und Bestandteile ankaufen, mit denen wir kaputte, ausrangierte Räder reparieren können. Indem wir die Räder zerlegen, gründlich überholen und mit neuem Anstrich versehen, sollen einerseits neue Fähigkeiten entwickelt werden und: das „Rainrad“ – ein Fahrrad aus der Werkstätte von Rainman´s Home- kann so entstehen.

Stellen Sie sich vor, wie viele Möglichkeiten sich unseren KlientInnen auf diese Weise bieten. Am Tollsten wäre natürlich ein gemeinsamer Radausflug mit unseren „Rainrädern“.

Doch um unsere kleine Radwerkstatt eröffnen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir bauchen Geräte, Werkzeug und Bestandteile, damit der Traum wahr werden kann. Außerdem natürlich auch Radhelme, denn die Sicherheit ist bei all unseren Projekten oberstes Gebot. Das alles bedeutet zusätzlich Kosten: Ein Helm kostet um die € 100, eine Lackierpistole gibt’s ab € 170, Montageständer ab € 130. Kleinere Posten sind Reifenheber um € 19 und Kettenspray ab € 14.

Darum bitten wir Sie herzlich um Ihre Spende.
Helfen Sie mit beim Aufbau unserer kleinen RainRad-Werkstatt!
Nur mit Ihrer Spende wird aus dem Traum der „Rainräder“ Wirklichkeit.

Klicken Sie den Spendenbutton und spenden Sie ganz einfach und sicher online. Danke!

Spendenkonto: Volksbank Niederösterreich AG, IBAN AT944715030720060000
BIC VBOEATWWNOM; KENNWORT: Musik

Wichtige Information zur Spendenabsetzbarkeit NEU ab 1. 1. 2017 – einfach automatisch!